Raumbiologie


Vier Wände ohne Neben­wirkungen.

Nervosität, Schlaf­störungen, Konzen­trations­schwierig­keiten, Gereizt­heit, Kopf­schmerzen, Gelenk­schmerzen – solche und weitere gesund­heit­liche Probleme können ihre Ursache in Stör­feldern wie Wasser­adern, Erd­strahlen oder Elektro­smog haben. Doch wie können wir solchen Belastungen aus­weichen?

Bloss weg hier

Wir Menschen sind soge­nannte «Strahlen­flüchter». Wir ver­suchen des­halb intuitiv solchen Stör­feldern auszu­weichen. Aller­dings wird dies in unserer dicht besie­delten, hoch techni­sierten Schweiz immer schwieriger. So sind wir zwischen­zeitlich dauernd irgend­welchen Stör­feldern ausge­setzt. Mit der Folge, dass unser Körper immer öfter mit Stress reagiert und an­fällig für Krank­heiten wird.

Unsicht­bare Beein­flusser

Ob Wasser­adern, Brüche, Ver­werfungen, Gitter­netze oder Elektro­smog – sie haben Aus­wirkungen auf lebende Organismen. Obwohl Wasser­adern und Erd­strahlen wissen­schaft­lich nicht mess­bar und um­stritten sind, sind sie für uns sicht­bar: etwa bei Apfel- oder Kirsch­bäumen, die unter solchen Stör­feldern mit Wucherungen oder Spiral­wuchs reagieren. Die Ver­mutung liegt deshalb nahe, dass die unsicht­baren Natur­kräfte auch auf uns ihre Wirkung haben, ebenso wie Elektro­smog.

Stör­felder finden

Stör­felder beein­flussen die Energie in unserem Lebens­bereich negativ. Mittels Radi­ästhesie (Pendeln, Wünschel­ruten) suchen wir nach Wasser­adern, Brüchen und Ver­werfungen, Gitter­netzen und Elektro­smog. Die ermittelten Bovis-Werte geben Auf­schluss über die Energie­verteilung und bilden die Basis für die Gegen­mass­nahmen. Dazu werden aus­schliess­lich Natur­produkte einge­setzt, die die Energie in den Lebens­räumen positiv beein­flussen – für ein gutes Wohn­gefühl und mehr Lebens­qualität.

> Wasseradern: das Wasser unter uns
> Erdstrahlen: natür­lich gefähr­lich
> Strahlen­sucher oder Strahlen­flüchter?
> Elektrosmog: strahlende Welt

Das bringt Ihnen unsere Radi­ästhesie-Analyse:

R
Ermittlung des Verlaufs von Wasser­adern, deren Kreuz­punkten und Brüchen oder Ver­werfungen
R
Eruierung der Global­gitter­netze (Hart­mann und Curry)
R
Messung der Energie im Raum bzw. Gebäude in Bovis-Ein­heiten
R
Wieder­herstellung der Raum-Energie mittels eines Natur­produkts
R
Untersuchung von Elektro­smog-Quellen und deren Elimi­nierung bzw. Neutrali­sierung

Möchten Sie mehr über die Raum­biologie und Radi­ästhesie wissen?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

T 079 954 84 98
esther@happyathome.ch

© Copyright 2019 Happy at Home  |  Alle Rechte vorbehalten.